Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Mehr Informationen...

  • Cool down

Cool down

In der Nachbereitung sollte sich der Sportler Zeit nehmen, um die vorangegangene Trainingseinheit bewusst zu verinnerlichen.

Hierfür empfehlen wir ein 20-25-minütiges selbständiges Cool down Programm.

  • 10-minütiger Lockerungslauf bzw. 15-minütiges Radeln
  • 5-minütige Dehnungs- und Atemübungen
  • 5-minütige Tiefenentspannung zur Verinnerlichung und Verarbeitung des Trainings in ruhiger Atmosphäre